Das "Anti-Blamier-Programm" für Kids

· Kindgerechte Schulungen - eine Kooperation des AUI mit dem ADTV und den Kultusministerien
· für 4. bis 7. Schulklassen in Leverkusen und Umgebung (bis 100 km)


Wertschätzung, Respekt und Toleranz. Themen, die - wenn Sie frühzeitig besprochen und vermittelt werden - den alltäglichen Umgang miteinander erleichtern.
In der Schule, im Privatleben. Der durch eine kindgerechte Power-Point gestützte Unterricht  wird durch viele, interessante Mitmach-Aktionen gestützt. In Gruppen von maximal 30 Kindern erarbeiten wir grundsätzliche Werte wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und vieles mehr. Das Ergebnis: eine deutlich höhere soziale Kompetenz sowie ein gesteigertes Selbstwertgefühl - eine gute Basis für ein stressfreieres Leben im (Schul-)Alltag!

Weitere, mögliche Themen:
"Gewaltformen": z. B. Mobbing - Hilfe finden, 'petzen', für andere eintreten ...
"Kommunikation": Zauberwörter, Tabuwörter, Entschuldigungen, Flüche ...
"Tischlein deck dich!": Verhalten beim Essen in der Schule, Tischsitten zu Hause und im Restaurant ...

Das "Anti-Blamier-Programm" für Kids ...
... als Schulprojekt (mindestens 4 Stunden Unterricht) in den klassischen Projektwochen 
... als wöchentlicher Unterricht im Schulplan

In einem persönlichen Gespräch entwickeln wir ein auf Ihre Gruppe/Ihre Klasse individuell zugeschnittenes Programm.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Herzlichst, Ihr Stefan Biggeleben alias "Knigge-Bigge"