Der launologische Business-"Kniggepunk"

 
E. Stefan Biggeleben gen. Heying ... alias Knigge-Bigge-"007"
 
 
 

Edutainer · Kniggologe · Launologe · Erfolgscoach

Vorweg erwähnt
Zur Person

Bilder


Vorweg erwähnt



007???
Bitte nehmen Sie - liebe Lesende - die Star-Fantasien des hier beschriebenen Coachs (manche nennen es auch Persönlichkeitsstörung) nicht allzu ernst! Er ist halt, wie er ist und seine Therapeutin meint, dass bekäme sie innerhalb der nächsten 70 Sitzungen schon in den Griff (Stand Mitte 2017). Also. Abwarten. Und bis dahin nehmen Sie es bitte einfach mit Humor.
Herzlichst,
Ihre Moneypenny, bei der gleichen Therapeutin in Behandlung :-)

Knigge-Bigge-"007" ... mit der Lizenz zum Essen!
E. Stefan Biggeleben gen. Heying (seit seiner Kindheit mit dem Spitznamen "Bigge" versehen) ist vom Arbeitskreis Umgangsformen International zertifizierter Business-Knigge-Coach und IHK-zertifizierter Trainer für zeitgemäße Umgangsformen im Beruf. Vor allem ist er aber eines: anders!
Als "007" unter den Knigge-Coachs ist er bundesweit unterwegs und jagt "Im Namen seiner Majestät" (Freiherr Knigge) sämtliche "(Dr.) No-Gos" im zwischenmenschlichen Alltag - sei es als Seminarleiter in der "Kunst des Umgangs mit Menschen" (siehe www.erfolgin.de) oder als Moderator der beliebten Knigge-Dinner (Shows). Dabei kann er - sehr zur Freude der Teilnehmenden - seine langjährige Zusammenarbeit mit hochkarätigen Stand-Up-Comedians nicht verleugnen! "Mit einer ordentlichen Portion Humor schmecken Tischsitten einfach besser!" meint der selbsternannte Kniggologe. Gerne kommt er "In kniggologischer Mission" auch zu Ihnen und bringt mit "Liebesgrüßen aus dem Rheinland" auch Sie ins "Dinnerfieber"! Das Knigge-Dinner mit Bigge, dem "Coach, den man liebt": ein humorvoller Abend mit wertvollem Lerneffekt!
Sein Stil?
Individuell an die Gruppe angepasst erleben Sie Herzblut pur, energiegeladene Leidenschaft und wertvolles Wissen "to go" in launologischer Form vermittelt.
Referenzen?
In den verschiedensten Coaching-Formen u. a. Nico Kovac und Peter Hermann (Fußballtrainer), Arnd Schmitt (Olympiasieger Fechten), Teile der Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen (Fußball) oder Firmen wie z. B. PriceWaterhouse Coopers (Düsseldorf), Loser & CO GmbH (Leverkusen), Getränke Hornung (Bocholt), Raben-Trans Deutschland, SMG Frankfurt, Lindner Hotels u. v. m.


Vorweg erwähnt
Zur Person

Bilder


Zur Person

  Das aus Bigge mal ein echter "007" wird ahnte seine Mutter schon früh und bereitete ihn - wie hier im ersten Bild zu sehen (Karneval 1968) - schon auf seine Aufgabe als Retter der Welt vor ...
     
  Für seine Kleidung interessierte sich Bigge damals übrigens noch nicht besonders.
Und wie man sieht: seine Eltern auch nicht.
     
  007 hier getarnt bei der unauffälligen Beobachtung verdächtiger Damen auf schwimmenden Luftmatratzen. Diese Pose brachte ihm übrigens fast einen Job als Model.

Obwohl er das Model-Geld gut hätte brauchen können entschied er sich aber - Gott sei Dank! - 'Im Angesicht des Lebens' für eine andere Laufbahn und ging erstmal, natürlich undercover, zum Gymnasium bevor er sich 1984 entschied als Mann mit dem goldenen Händchen für Entertainment eine Ausbildung zum Tanzlehrer, Moderator und DJ zu machen.

  Bigge 1987: 'Moderator Royale' - 'Im Angesicht des Publikums'
     
  Mit seinen 'Goldfüße' wollten alle tanzen! Hier Verona Feldbusch (heute Pooth)

Der 'Feuerball' seiner Leidenschaft im Umgang mit Menschen wurde schnell zum Flächenbrand und so wurde aus dem beliebten Tanzlehrer, DJ und Moderator schnell ein mitinhabender Geschäftsführer der bundesweit hoch angesehenen ADTV Tanzschule Kaechele in Leverkusen und gefragter Eventmanager. Doch Bigge wäre nicht "007" wenn ihm das schon genug gewesen wäre ...
'Man lebt nur zweimal!'
Sich auf dem Erfolg ausruhen? Nicht Bigges Ding! Um sowohl sein persönliches, als auch das 'Spectrum' seiner Tanzschule zu erweitern und getreu dem Motto 'Eine Ausbildung ist nicht genug!' sollte eine zweite Karriere - dem Alter angepasst - starten.
'Skyfall' ...
Wie vom Himmel fiel ihm zu diesem Zeitpunkt das Angebot einer Fortbildung zum Business-Knigge-Coach vor die 'Goldfüße' ... Aus seiner "Kunst des Umgangs mit Menschen" wurde nun auch die 'Lizenz zum Lehren'. Und so ist der Kniggepunk (andere über ihn) seit 2011 'Im Geheimdienst seiner Majestät' Freiherr Knigge auf kniggologischer Mission und jagd die zwischenmenschlichen 'Dr. No-Gos' dieser Erde.
'Der Coach, den alle lieben' ...
Launologisch, mitreißend und doch einfach herrlich menschlich verbindet er in seinen Seminaren "Die Kunst des limbischen Umgangs mit Menschen - und Dir selbst" zeitgemäße Umgangsformen nach den Empfehlungen des Arbeitskreis Umgangsformen International mit den neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen der unbewussten (limbischen) Steuerung menschlicher Bedürfnisse. Neben dem Personal Coaching "Erfolgin007plus" neu in Bigges Coaching-Apotheke:
KLIMATIN - der Betriebsklimaverbesserer mit Potentialentfaltungseffekt!
... Seminare zum Teilnehmen - für ein effizientes Wohlfühlbetriebsklima (es muss ja nicht schlecht sein, um besser zu werden)

Ein außergewöhnlicher Coach mit außergewöhnlichen Ideen:
Seminare in der Kur-Packung ...

Kraft tankt 'Der Mann mit dem goldenen Mundwerk' übrigens am liebsten gemeinsam mit seiner Frau Carina zu Hause im Wintergarten bei gutem Essen, einem schönen Glas Rotwein und guten Gesprächen. Für sein Hobby - das Golfen - hat der umtriebige Erfolgscoach nur selten Zeit und kann somit sein Handicap von 3 (an jedem Loch!) kaum verbessern. Aber dafür, so sagt er, bleibt ja noch Zeit wenn er in Rente ist.
Na ... ob ein 007 je in Rente gehen wird?  

  Erfolgscoach Knigge-Bigge-007 ... jagt im Geheimdienst Ihrer Majestät 'AUI' die zwischenmenschlichen No-Gos dieser Erde
     
  ... tanzt am liebsten mit seiner Traumfrau Carina

Der Erfolgscoach und Vater zweier Töchter (aus erster Ehe) in Zahlen:
Jahrgang: 1964 - Körperlänge: 189 cm - Körperbreite: mittig zu viel Süßes! - Schuhgröße: 46 - Kopfumfang: 54
In 2016:
gelesene Bücher: 12 (da waren auch dünne dabei!) - Fortbildungstage: 8 - Hotelübernachtungen: 32 - geschriebene Kolumnen: 11 - Facebookfreunde: 1.245 - XING-Kontakte: 182 - Überweisungen an das Finanzamt: 14 - in Höhe von: Sie müssen ja nun weiß Gott nicht alles wissen!?


Vorweg erwähnt
Zur Person

Bilder



Bilder (Presse/in Aktion/private Eindrücke)

  • 0000101
  • 00001a
  • 00001c
  • 0001
  • 0002
  • 0003
  • 0004
  • 0005
  • 0007
  • 0008
  • 0012
  • 0014
  • 0015
  • 0016
  • 0017
  • 0018
  • 0019
  • 0024
  • 0025
  • 0028_k
  • 0029_k
  • 0030_k
  • 0031_k
  • 0033_k
  • Visitenkarte-Knigge-Bigge-2016-vorne-Neu

Simple Image Gallery Extended


Vorweg erwähnt
Zur Person

Bilder